Skip to content

Zur Lage der Nation | 1

03.08.2009

Lesebefehl!

Die Meinungsfreiheit als Sondermüll ↗
Ein sehr guter Beitrag des Rechtsanwalts Udo Vetter zu Frau von der Leyens Verhältnis zum Grundgesetz und zur Menschenwürde.

Internet vs. »reales Leben«

Verglichen mit dem Netz ist das Leben ein rechtsfreier Raum ↗
Bettina Winsemann bei Telepolis über die Regulierung im Internet und im »realen Leben«

Damals und heute

Schirmbeck sehnt sich nach dem Führer ↗
Das gesunde Volksempfinden bei den Nazis damals und bei der CDU heute am Beispiel der sogenannten Dienstwagenaffäre von Ulla Schmidt.

Nur zur Erinnerung

Großer Ärger um ein kleines Ferkel ↗
Wie Frau von der Leyen ein religionskritisches Kinderbuch mit dem erfundenen Vorwurf des Antisemitismus auf den Index setzen lassen wollte.

Und ein Wahlaufruf

Wählen gehen bei der Bundestagswahl 2009. Ein Aufruf etwas zu ändern. ↗
Ein Aufruf von Jens Ferner, etwas gegen den Abbau von demokratischen Strukturen, gegen Politikverdrossenheit und verkrustete Systeme und gegen den Abbau von Bürgerrechten zu tun.rfundenen Vorwurf

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.